Pochiertes Dorschfilet im Lauchbeet

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Royalfilets vom Dorsch à 120 bis 150 g
½ TL getrockneter Dill
1 TL Meersalz
wenig fein geriebene Zitronenschale
10 zerdrückte rote Pfefferkörner
1 mittlerer Lauchstängel, ca. 150 g
400 g geschälte festkochende Kartoffeln
½ dl Fischfond
4 EL Weisswein
4 Zitronenscheiben
4 Dillzweige
Zitronenöl zum Beträufeln





ZUBEREITUNG

1. Den getrockneten Dill mit dem Meersalz, der Zitronenschale und den roten Pfefferkörnern zu einer Gewürzmischung vermengen. Den Lauch feinblätterig und die Kartoffeln in ½ cm grosse Würfel schneiden.

2. Fischfond und Weisswein in einer weiten Pfanne aufkochen. Den Lauch dazugeben und mit der Hälfte der Gewürzmischung würzen. Aufkochen lassen und die Kartoffeln beigeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. dämpfen.

3. Mit der restlichen Gewürzmischung die Fischfilets würzen. Auf das Lauchgemüse legen und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Min. pochieren.

4. Die Fischfilets auf dem Lauchgemüse anrichten. Mit einer Zitronenscheibe und einem Dillzweig garnieren. Mit Zitronenöl beträufeln.

Pochiertes Dorschfilet im Lauchbeet
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People