Schweinsnierstück auf Apfel-Süsskartoffelgemüse

ZUTATEN: für 4 Portionen

ca. 600 g Nierstück vom Schweizer Schwein
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Bratbutter
600 g Süsskartoffeln
2 grosse Äpfel (z.B. Boskop)
1–2 EL Currypulver
3 EL Olivenöl
1–2 EL Zitronensaft
½ Bund Rosmarin
3 EL Kürbiskerne

ZUBEREITUNG

1. Nierstück mit Salz und Pfeffer würzen und in der Bratbutter von allen Seiten goldgelb anbraten. Auf ein Backblech legen.

2. Süsskartoffeln schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Äpfel ohne Kerngehäuse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beides in eine Schüssel geben, Currypulver, Salz, Olivenöl und Zitronensaft zugeben und alles gut mischen.

3. Gemüsemischung auf dem Backblech um den Braten verteilen. Rosmarinnadeln abzupfen und darübergeben. Das Ganze im vorgeheizten Ofen 45–50 Minuten bei 175 Grad garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Kürbiskerne darüberstreuen.

Dazu passt ein Blattsalat.


Schweinsnierstück auf Apfel-Süsskartoffelgemüse
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People